Home » Flugzeugpark

Flugzeugpark

Motorflugzeuge

Aerospool WT-9 Dynamic (D-EAKN)

Unsere WT-9 zu Besuch auf dem Flugplatz Borkenberge (Für volle Größe klicken)

Die WT 9 Dynamic LSA ist unser jüngstes Pferd im Stall. Baujahr 2018 wird dieses angetrieben von einem Rotax 912 ULS-Motor mit 1352 ccm und 100 PS. Die zweisitzige DYNAMIC WT 9 ist ein LSA der Spitzenklasse mit vorzüglicher Aerodynamik. Aufgrund der Herstellung aus Faserverbundwerkstoffen in GFK-/CFK-Sandwichbauweise wird eine geringe Masse der Zelle bei hohen Festigkeitswerten erreicht. Dieses Flugzeug ist somit sehr gut für Streckenflüge geeignet und dies bei einem günstigen Stundenpreis aufgrund des geringen Verbrauchs an handelsübliches Benzin.

Durch die Glashaube ist die Aussicht hervorragend. Das moderne Glascockpit mit integrierter GPS-Navigation und Kollisionswarnung ist ebenso wie das Gesamtrettungssystem ein echter Sicherheitsgewinn. Die Reichweite bei maximal 125 Liter Tankinhalt und den notwendigen Reserven beträgt ca.1200 km. Bei einer Reisegeschwindigkeit von ca. 220 km/h sind so Reiseziele in ganz Europa schnell, günstig und sicher zu erreichen. Bei uns wird die WT9 sowohl als Reise- und Sportflugzeug eingesetzt als auch zur Flugausbildung. Im Jahr 2022 hat diese Maschine unsere Flotte erweitert und den Verein für unsere Mitglieder noch attraktiver gemacht.

HerstellerAerospool, spol. s r.o
Länge6,46m
Spannweite8,93m
Höhe1,85m
Flügelfläche10,50m²
Leermasse351kg
Höchstzulässige Abflugmasse (MTOW)600kg
Überziehgeschwindigkeit61 km/h
Reisegeschwindigkeit220 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit275 km/h
Startrollstrecke~397 m
Steiggeschwindigkeit5,5 m/s
Tankinhalt125l
Verbrauch17 l/h
Reichweite1356 km
Gleitzahl~11

Piper PA-28 (D-EOFW)

Segelflugzeuge

Alexander Schleicher ASK-21 (D-3791)

(Für volle Größe klicken)

Die ASK 21 ist ein doppelsitziges Segelflugzeug, bei dem Rumpf und Tragflächen aus glasfaserverstärktem Kunststoff bestehen. Das Flugzeug eignet sich für die Grundschulung, den Streckenflug und für Kunstflug, da sie sehr gutmütige Flugeigenschaften besitzt, aber dennoch für einige Kunstflugmanöver (Looping, Turn, Rückenflug usw.) zugelassen ist und auch brauchbare Flugleistungen für Streckenflüge aufweist. Die ASK-21 ist bei uns nahezu jedes Wochenende im Einsatz, da auf ihr ein großer Teil der Schulung durchgeführt wird. Viele Flugschüler haben darin das Fliegen gelernt. Die Geschwindigkeit beträgt zwischen 80 und 280 km/h, die Gleitzahl 33.

HerstellerAlexander Schleicher Segelflugzeugbau
Länge8,35 m
Spannweite17 m
Höhe1,55 m
Flügelfläche17,95 m²
Leermasse360 kg
Höchstzulässige Abflugmasse (MTOW)600 kg
Überziehgeschwindigkeit65 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit280 km/h
Höchstzulässige Lastvielfache+6,5 g / -4 g
Gleitzahl33

Schempp-Hirth Discus CS (D-7167)

(Für volle Größe klicken)

Der Discus ist ein einsitziges Segelflugzeug aus Kunststoff, der mit Glasfasern und Kohlenstofffasern verstärkt ist. Die Spannweite beträgt 15 m. Das Flugzeug ist für den Leistungsflug gemacht und hat sehr gute Flugeigenschaften. In unserem Verein wird der Discus auch für die Ausbildung fortgeschrittener Schüler eingesetzt. Der Geschwindigkeitsbereich beträgt etwa 80 bis 250 km/h, die Gleitzahl 42.

Das Cockpit von dem Discus (Für volle Größe klicken)
HerstellerSchempp-Hirth
Länge6,58 m
Spannweite15 m
Höhe0,81 m
Flügelfläche10,58 m²
Leermasse235 kg
Höchstzulässige Abflugmasse (MTOW)525 kg
Überziehgeschwindigkeit65 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit250 km/h
Höchstzulässige Lastvielfache+5,3 g / -2,55 g
Gleitzahl42

Alexander Schleicher K8b (D-0162)

Unsere K8 mit der Cabrio-Haube im Slip

Diese Maschine ist unser Oldtimer. Die K 8 ist ein einsitziges Flugzeug in Gemischtbauweise. Der Rumpf besteht aus eiem stoffbespannten Stahlrohrgerüst, die Tragflächen aus einer stoffbespannten Holzkonstruktion. Gebaut wurde die Maschine 1969. Im Jahr 2009 wurde das Flugzeug in unserem Verein von Grund auf überholt. Die K 8 ist bei Schülern und Piloten sehr beliebt und wird deshalb immer noch regelmäßig im Flugbetrieb eingesetzt. Der Geschwindigkeitsbereich liegt etwa zwischen 60 und 190 km/h, die Gleitzahl beträgt 27. Unsere K8 kann neben der normalen Haube auch mit einer offenen Cabrio-Haube ausgestattet werden.

HerstellerAlexander Schleicher
Länge7 m
Spannweite15 m
Höhe1,58 m
Flügelfläche14,15 m²
Leermasse190 kg
Höchstzulässige Abflugmasse (MTOW)310 kg
Überziehgeschwindigkeit52 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit190 km/h
Höchstzulässige Lastvielfache+4 g / -2 g
Gleitzahl27

Schempp-Hirth Mini Nimbus C (D-7992)

Der Mini-Nimbus ist ein einsitziges Segelflugzeug mit Rumpf und Tragflächen aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Die Spannweite beträgt 15 m. Das Flugzeug verfügt über Wölbklappen, mit denen es für einen weiten Geschwindigkeitsbereich eingestellt werden kann. In unserem Verein wird die Maschine für den Leistungsflug eingesetzt. Die Gleitzahl beträgt 41, der Geschwindigkeitsbereich liegt zwischen 70 und 250 km/h.

HerstellerSchempp-Hirth
Länge6,41 m
Spannweite15 m
Höhe0,81 m
Flügelfläche9,86 m²
Leermasse235 kg
Höchstzulässige Abflugmasse (MTOW)500 kg
Überziehgeschwindigkeit61 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit250 km/h
Höchstzulässige Lastvielfache+5,3 g / -2,65 g
Gleitzahl41
Scroll to Top