Home » News » Vortrag Marsmission

Vortrag Marsmission

Am 31.03.2023 hatte der BLV zu einem hochinteressanten Vortragsabend in sein Clubheim eingeladen: Ulrich Köhler, Planetengeologe am Institut für Planetenforschung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Berlin war der Einladung des BLV gefolgt und hatte einen hochinteressanten Vortrag zum aktuellen Stand der Dinge in Sachen Marsexploration im Gepäck. Nach kurzer Vorstellung seiner Person sowie des Instituts in Berlin-Adlershof streifte Köhler zunächst Aspekte in Sachen Jupiter-Forschung, um dann recht schnell und umfassend zu verschiedensten Aspekten rund um die Marserforschung zu berichten. Insbesondere war man seitens des DLR sehr stolz darauf, verschiedenste Experimente sowie Messinstrumente zu den jeweiligen Missionen beisteuern zu können, was in diesem Punkt in Bezug auf Entfernungsmessung oder Kartographierung von Planetenoberflächen auch die Weltspitze der jeweiligen Messfähigkeiten der seitens Deutschland entwickelten und gelieferten Instrumente wiederspiegelt.

Ein weiterer, etwas ausführlicher, Punkt war eine Übersicht über die Mars-Robotermissionen, seien es Opportunity, Sprit, Sojourner oder aktuell Perseverance mit dem Heliokopter Ingenuity. Hier konnte Köhler faszinierende Aufnahmen aus der Entwicklung sowie jeweiligem Missionsfortschritt geben, als auch einen Ausblick, was in Zukunft an weiteren Missionen – Stichwort Sample-Return – in Planung und zu erwarten ist.

Das Clubheim war gut gefüllt, alle Besucher und Besucherinnen waren der Detailtiefe des Vortrags sehr angetan, was sich zum Schluss in langanhaltenden Beifall für Ulrich Köhler äußerte.

Scroll to Top